Der Freizeitbereich befindet sich im Neubau auf dem Schulhof und beherbergt neben Mensa, Bibliothek und einem Büro der Schulsozialarbeit drei Erlebnisräume mit Selbsterfahrungs- und Erprobungsmöglichkeiten. Davon dient ein Raum den Streitschlichter*innen als Beratungsraum, der Spiegelsaal mit Beamer, Boxsack und Tischtennisplatte wird vielfältig genutzt und im Erdgeschoss kommt u.a. die Spiele AG zusammen.

Mit seinen schülerorientierten Angeboten erfüllt der Freizeitbereich eine Entspannungs-, Kommunikations-, und Integrationsfunktion. Die Schüler*innen entwickeln bei den verschiedenen gemeinsamen Aktivitäten soziale Kompetenzen wie z.B. Teamfähigkeit, Respekt und Toleranz, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein.

Mit der Fertigstellung des neuen Schulhofes im Jahr 2019 wird es noch mehr interessante und wertvolle Angebote für alle Schüler*innen geben. Wir freuen uns sehr darauf.